Über

Euro|spektive versteht sich als Blog, der europäische Nachrichten, Geschichten und Entwicklungen darstellt und erzählt. Der thematische Fokus soll nicht auf der EU, sondern vielmehr auf Europa liegen, das bekannterweise nicht an den EU-Grenzen endet. Ebenso können aber auch globale Aspekte aus europäischer Perspektive beleuchtet werden. In Abgrenzung zur schnelllebigen Medienwelt hat der Blog nicht den Anspruch tagesaktuell zu agieren, sondern möchte in wiederkehrender Regelmäßigkeit Themen behandeln, die aus der aktuellen Berichterstattung herausfallen oder weniger Beachtung finden. Darüber hinaus sollen auch bewusst andere Sichtweisen dargestellt und verschiedene Stimmen gehört werden.

Auf Euro|spektive sind Artikel, Kommentare und Interviews vertreten, die bereits in anderen Medien erschienen, aber auch Beiträge, die ausschließlich auf diesem Blog veröffentlicht sind.

Meine Motivation als Journalist zu arbeiten ist, die vielen interessanten, spannenden und wissenswerten Geschichten zu erzählen, die das Leben schreibt. Besonders wichtig ist mir zu zeigen, dass viele Sachverhalte nicht als schwarz oder weiß dargestellt werden können, sondern das Leben aus vielen Graustufen besteht. Ich möchte über Ereignisse informieren, die die Menschen zum Nachdenken, Diskutieren und vielleicht auch zum Handeln motivieren. Mein Studium der Kulturanthropologie in Göttingen hat mir ein breites Interesse sowie einen kritischen Geist mitgegeben – zwei meines Erachtens wichtige Voraussetzungen für qualitativen Journalismus. Der Masterstudiengang European Studies an der Europauniversität Viadrina befähigt mich – zumindest ansatzweise – das institutionelle Gefüge und die Handlungsweisen der EU zu verstehen und darzustellen.

Ich freue mich über Rückmeldungen zu den geposteten Beiträgen wie auch über Anregungen zu Themen und Geschichten und hoffe mit meinen Texten zu Informieren und zum Nachdenken zu bewegen.

Anfragen jeglicher Art sind auch jederzeit willkommen!

Felix Weiß


Zur Person Felix Weiß
// *1986 in Erfurt
// 2004 Abitur in Erfurt
// 2006-2009 BA-Studium der Kulturanthropologie/Europäischen Ethnologie und Geschlechterforschung an der Georg-August-Universität Göttingen
// 2009-2010 Projektleitung des Erfurter Interreligiösen Dialogs in Erfurt
// 2010-2013 MA-Studium European Studies an der Europauniversität Viadrina in Frankfurt/Oder

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s